FANDOM


FFXII CH Deva Wallpaper

Deva, Prinzessin der Eidolons.

"Deva, erhabene Prinzessin der Eidolons, Tochter der Asura und des Leviathan, Herrscher aller Meere. Ihr liebliches Antlitz hat schon so manchen Mann verzaubert, weshalb sie auch Sirene der Unterwelt genannt wird. Ihre Güte steht der ihrer Mutter in nichts nach, doch wehe dem, der den unbändigen Zorn Leviathans in ihr weckt."

BasisinformationenBearbeiten

Name: Deva

Geschlecht: weiblich

Rasse: Eidolon

Alter: unbekannt

Klasse: (freie) Beschwörung; Künstlerin (Musik & Tanz)

Herkunft: Feymarch

Familie: Asura (Mutter), Königin der Eidolons - Leviathan (Vater), König der Eidolons

AllgemeinBearbeiten

Als Kind zweier Eidolons und obendrein noch Herrscher der Feymarch ist Deva sowohl Eidolon als auch die Prinzessin dieser bizarren Welt. Sie genoß eine den Menschen ähnliche Erziehung und versteht sich selbst als umherziehende Künstlerin, da sie durch ihre Ausbildung tanzen, singen und musizieren kann.

Sie respektiert sowohl Asura als auch Leviathan, ist allerdings kein Anhänger von Gewalt. Als Kind eines Heil- und eines Wassereidolons vereint Deva diese beiden Fähigkeiten in sich und fühlt sich dem Wasser besonders eng verbunden.

FähigkeitenBearbeiten

Deva (Summon Form)

Devas Beschwörungsform

Solange Eidolons auf der Feymarch unterwegs sind, ähneln sie äußerlich den Menschen (bzw. Hume.) Im Kampf allerdings offenbaren sie dem Gegner oder Beschwörer ihre wahre Form und können so das volle Potenzial ihrer Kräfte ausschöpfen.
  • Aqua
  • (Schutz)Engel
  • Levitas
  • Protes
  • Regena
  • Tsunami
  • Vigra








TriviaBearbeiten

  • Der Begriff Deva kommt von der gleichnamigen Bezeichnung Deva. Devas sind einfache Götter im Hinduismus.