FANDOM


Suzaku2

Suzaku, Der Zinnoberrote Vogel

"Suzaku & Onmoraki sind die Wiedergeburten der Zwillingsdämonen Lechku & Nechku. 100 Jahre nach dem Fall der Oni-Eulen terrorisieren sie das Land um Wep'keer und die Oina dort. Die beiden Gipfel des Ezofuji sind ihre Niststätten."

- Monster-Almanach

SuzakuBearbeiten

Suzaku, auch Der Zinnoberrote Vogel genannt, ist ein Meister des Feuers. Er kann es speien und so seine Feinde zu Asche verbrennen. Obwohl man es ihm von außen nicht ansieht, so ist sein prächtiges Federkleid härter als jeder Stahl und schützt ihn wie ein undurchdringlicher Panzer vor jeglichen Angriffen.

OnmorakiBearbeiten

Onmoraki

Onmoraki, Der Schwarze Kranich


Onmoraki, Der Schwarze Kranich, ist Suzakus Zwilling. Ebenso wie sein Bruder beherrscht er das Feuer, allerdings ist seines so eisig wie der Atem des Todes. Auch seine Federn schützen ihn gegen Angriffe.














TriviaBearbeiten

  • Suzaku und Onmoraki kommen beide aus der japanischen bzw. chinesischen Mythologie. Während Suzaku eigentlich ein positives Symbol, eines der vier der chinesischen Sternenkonstellation, ist, so ist Onmoraki nichts weiter als ein Dämon, der aus den gefallenen Körpern derer entstand, die keine entsprechende Bestattung erhalten haben. In Japan ist er es, der das Feuer speit und nicht Suzaku.